Nicolas @ YLP

Gründer des YLP-Projekts, Recherche betreiben, Informationen aufbereiten, Redaktion, Website, Grafiken erstellen, Video-Produktion, Social Media, Marketing, Entwicklung des YLP-Brettspiels

Demo gegen CETA & TTIP - Vier gute Gründe

Am 17.09. startet die letzte große Demo gegen das geplante "Freihandeslabkommen" CETA... aber es scheint immer noch zu wenige zu Interessieren. Dabei geht es jeden einzelnen von uns an denn CETA wird geheim verhandelt und wird Konzernen ermöglichen unsere Umwelt- und Sozialstandards absenken und dagegen vor wirtschaftlich orientierten Schiedsgerichten zu klagen. Dies geht zu Lasten unserer Demokratie, Umwelt und Gesundheit. Es soll am 19.07 an unseren Parlamenten vorbei zum Einsatz kommen und das als gescheitert anzusehende Abkommen TTIP ersetzen und wird dabei folgende Probleme mit sich bringen (es sind noch mehr, aber bleiben wir bei den schlimmsten):

  1. Abbau demokratischer Rechtsstaatlichkeit (Konzerne können Staaten verklagen)
  2. Abbau von Produktionsstandards (Chlorhähnchen, genveränderte Lebensmittel)
  3. Abbau von Umweltstandards (Konzerne können Fracking-Erlaubnis einklagen)
  4. Abbau von Sozialstandards

Denn all diese für jeden von uns wichtigen Rechte sind für Konzerne und Politiker nur sogenannte "Handelshemmnisse". OHNE Einbeziehung von Bürgern und Parlamenten haben lediglich Industrie-Lobbyisten Zugang und formen dieses Abkommen zugunsten von Konzernen und Industrie. Wirklich alle Werte und Standards die sich Menschen mühsam über viele Jahrhunderte erkämpft und aufgebaut haben, werden für eine bessere Wirtschaft verkauft die nicht dem Gemeinwohl zugute kommt.

Ihr müsst unbedingt zur Demo kommen, denn wenn nicht ihr für Eure Rechte eintretet... wer denn sonst? Wohin ihr müsst? Ganau da hin:

Komm am 17. September 2016 zur Demo in deiner Nähe gegen Diktatur der Konzerne und den Ausverkauf der Demokratie durch Politiker!

Wer noch mehr, aber leicht zu lesende Details wissen will zu den Folgen der Freihandelsabkommen oder Beispiele bereits beschlossener Freihandelsabkommen für andere Länder, einfach hier klicken:

Details zu CETA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen