Your Little Planet!

Recherche betreiben, Informationen aufbereiten, Redaktion

Kathrin fand im Naturschutz ihre Berufung und begann nach dem Abitur auf dem zweiten Bildungsweg das Studium Landschaftsnutzung und Naturschutz, ebenfalls an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE). Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums begann sie das weiterführende Master-Studium Biodiversität, Evolution und Ökologie an der FU Berlin. Neben studentischen Jobs, Praktika und ehrenamtlicher Tätigkeit, engagiert sich Kathrin mittlerweile ebenfalls in der Your Little Planet! Initiative.


Motivation: Aufklärung zu gesellschaftlichen, umweltrelevanten und sozialen Themen ist essentiell für Kinder und Jugendliche, um Ihre individuelle Bildung zu fördern.

Neubesiedelung – Dreifaltigkeitsgemeinde in Lankwitz bekommt neue „Schäfchen“

Neubesiedelung – Dreifaltigkeitsgemeinde in Lankwitz bekommt neue „Schäfchen“
Diese Neubesiedelung hat uns sehr überrascht, denn sie ist am weitesten von der Hauptpopulation entfernt und trotzdem recht häufig. Auch hier zeigt sich das Potential welches die außergewöhnlich große Aggregation in der Dillgesstraße für künftige Neubesiedelungen darstellt. Vor allem der bereits ziemlich mitgenommene, teilweise im Schatten liegende Streifen scheint für die Tiere interessant zu sein Auf diesen parken normalerweise jeden Mittwoch auch Fahrzeuge, welche die lokale Berliner Tafel mit Lebensmitteln versorgen. Wer noch nicht genau weiß welche Bemühungen wir zum Erhalt dieser Population bisher unternommen haben, kann der ganzen Geschichte hier folgen: Klick!      
Weiterlesen
255 Aufrufe

Wildbienenrettung – Ein Erfolg! (Teil 2)

nester viele individuenWer den ersten Teil des Artikels bereits gelesen hat, hat zumindest den Hoffnungsschimmer gespürt der bei uns mit den ersten Sandhügelchen des Jahres einher ging. Wir haben es nun auch in den Wochen danach intensiv beobachtet und müssen sagen... wir sind enorm glücklich und auch ein wenig stolz. Glücklich darüber das uns die Rettung dieser großen Population gelungen ist. Und etwas stolz das wir als noch sehr kleine Initiative soviel bewegen konnten.     Und es ist wichtig etwas zu bewegen, denn der Erhalt der Bienen ist für jeden einzelnen von uns wichtig und dient sowohl dem Gemeinwohl als auch der...
Weiterlesen
492 Aufrufe

RSPO - nachhaltiges Palmöl?

Menschen sind heutzutage bestrebt, an Wachstum zu denken und wie Sie mit möglichst geringem Einsatz, den möglichst größten Gewinn erzielen können. Am besten mit der Möglichkeit, es allen recht machen zu können. So wird bei der Herstellung von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigungs- und Waschmittel oder Agrosprit Palmkernöl verwendet. Dieses wird aus Regenwaldregionen gewonnen die zuerst großflächig durch Brandrodung zerstört werden. werden. Dadurch entsteht freie Fläche um die Palmölplantagen anzulegen (Bilder gerodeter Regenwälder). Unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit, will man der Öffentlichkeit zeigen, dass die Herstellung mit Palmkernöl kein böses Verbrechen ist und man dafür sogar saubere Zertifikate erwerben kann. Dazu gibt es...
Weiterlesen
200 Aufrufe

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen