Your Little Planet! bietet zu jedem problematischen Thema auch Alternativen und Lösungen wie diese bekämpft oder vermieden werden. Unter dem Titel 5+ Schritte findest du 5 oder mehr einzelne Punkte die in der Reihenfolge enorm wichtig sind, um für dich, dein Umfeld und uns Alle etwas zu bewegen. Wenn du diese Punkte zu jedem Thema beachtest, werden die Probleme etwas kleiner.

Es gibt viele Möglichkeiten etwas zu ändern.

Alles ist veränderbar und nichts ist alternativlos! Dinge die vor 100 Jahren noch undenkbar waren (Frauenwahlrecht, Demonstrationen, gleichgeschlechtliche Partnerschaften, etc.) sind heute fester Bestandteil vieler Kulturen und Gesellschaften. Vor allem Jugendliche oder Kinder sollen sich nicht erzählen lassen, etwas sei unmöglich. Lasst Euch nicht erzählen, das IHR keine Ahnung habt weil ihr zu jung seid. Ihr könnt lesen und denken also bildet Euch eine eigene Meinung die wichtig ist für alle von Uns.

Dies tat auch Severn Cullis-Suzuki. Im Alter von nur 9 Jahren gründete sie den Umwelt-Club Environmental Children’s Organization (ECO). Die Mitglieder suchten nach Ursachen und Lösungen für unterschiedliche Umweltprobleme ihrer Zeit.

Als sie 12 Jahre alt war sammelte Ihre Organisation Spenden und sie flog mit drei anderen Jugendlichen zur ersten Umweltkonferenz in Rio de Janeiro. Dort hielt sie eine Rede vor den Abgeordneten aller teilnehmenden Länder. Sie sprch über die Grenzen des wirtschaftlichen Wachstums und die Ressourcenausbeutung unserer Erde aus der Sicht heutiger und zukünftiger Generationen... EURER Generation.

Mit Ihrer 6-minütigen Rede wurde sie bekannt als "das Mädchen, das die Welt zum Schweigen brachte":

 

 

 

Aber auch jede Kleinigkeit hilft. Verändere deinen Lebenstil und kauf nicht mehr soviel scheiß den du eh nicht brauchst. Lebe nachhaltig und verschwende keine Ressourcen. Es liegt an Dir und du bestimmst mit wie unser Aller Zukunft aussieht.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen