Plastik

Verwandte Themen:   Biodiversität  |  Weichmacher  |  Ölförderung  Fracking

Plastik ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken, ist es doch ein wertvoller Stoff bei der Herstellung wichtiger Güter. Allerdings werden aus Plastik auch jede Menge andere Dinge hergestellt, deren Nutzen in modernen Zeiten mehr als fragwürdig ist und umwelttechnisch mittlerweile ein Alptraum.

Plastiktüten werden in rauhen Mengen verwendet um Einkäufe zu befördern und danach im Müll zu landen. Strohhalme, Coffe-to-Go-Becherdeckel, Mikroplastik in Zahnpasta oder Waschmitteln, Einweg- und Wegwerf-Artikel, vieles davon landet einfach im Müll, oder auch der Straße, gelangt von dort in Flüsse und landet am Ende in den Meeren. Viel Müll wird auch absichtlich direkt ins MEer entsort, und auch die Fischwirtschaft entsorgt jede Menge Müll direkt ins Meer... unter anderem auch kaputte Netze.

 

Mittlerweile bestehen 75% des Mülls in den Meeren aus Plastik-Müll.

 

Weichmacher / Bisphenol A

Text

Wegwerf-Mentalität

Text

Schlechtes Recycling

Text

Technologische Entwicklung

Die meisten technischen Entwicklungen der heutigen Zeit sind ohne Plastik nicht möglich, und es muss auch kein Leben geben in dem man komplett auf Plastik verzichtet. Was sich verbessern muss sind unsere Recycling-Systeme und was sich verändern muss sind wir. Kein Plastik einfach wegschmeissen und bewusst weniger Plastik (vor allem Plastiktüten!!!) einkaufen.

1 Beim Einkauf auf jegliche Plastiktüten für den Transport nach Hause verzichten und immer einen Baumwollbeutel dabei haben.
2

Lebensmitteln ohne Plastikverpackung einkaufen und denen mit Plastikumverpackung vorziehen.

Bsp. loses Obst & Gemüse an der Kasse ohne Tüte abwiegen & kaufen, Nehmt selbst Behälter oder Tüten dafür mit und packt Gemüse oder Obst miteinander in EINE Tüte
Bsp. kauft keine Teebeutel, die extra in Folie verpackt sind, besser: kauft losen Tee oder Tee in umweltfreundlichen Beuteln/Umverpackungen

3 Fragt beim Einkauf von Lebensmitteln an den Frische-Thenken immer wieder nach, ob ihr Eure eigenen Behälter mitbringen könnt, um den Käse, die Wurst dort abzuwiegen und mitzunehmen, um weniger Plastik zu benutzen.
4 Wenn Plastiktüten genutzt werden, diese so lange wiederverwenden, bis diese in die Recyclingtonne wandern muss, da sie ihren Geist aufgegeben hat
5 Klärt Familie und Freunde auf die noch nicht genau über Plastik Bescheid wissen. Teilt das Video, denn es geht alle an.      Sharing is Caring!
6 Schaut Euch genau an was Politiker zum Thema Plastik sagen und was sie später wirklich dagegen machen. Die meisten reden nur, und versagen danach. Bildet Euch eure eigene Meinung.
7 Teile dieses Thema auf Facebook, Twitter, Pinterest & Co.        Sharing is Caring!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen